Wissen austauschen, Krankheiten früh erkennen, gemeinsam agieren, Produktivität steigern

Fort- und Weiterbildung Landwirte/TA

7. Aulendorfer Rindertag 2021

Kälber - Ausgefallene Themen mit großem Einfluß auf Gesundheit und das Wohlergehen

Am Mittwoch, den 03.03.2021 findet in Aulendorf unser inzwischen 7. Rindertag statt. Das vollständige Programm werden wir in nächster Zeit bekannt geben. Es handelt sich insgesamt um mehrere Randthemen der Kälberhaltung, die allerdings einen nicht unerheblichen Einfluß auf die Entwicklung des Kalbes und seine spätere Leistungsfähigkeit haben.


Arbeitsanleitungen

Der Arbeitskreis möchte bis Ende 2020 eine komplette Sammlung von Arbeitsanleitungen SOPs (standard operating procedure) für Landwirte erstellen. Die Anlaufschwierigekeiten sind behoben. Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Arbeitskreis Oberschwäbischer Rinderpraktiker, Milchinitiative Hessen, LAZBW und interessierten Kollegen aus der Praxis wird die Unterlagen zusammenstellen. Diese können dann mit einem Unkostenbeitrag von interessierten Kollegen erworben, mit dem Praxislogo versehen und an die Betriebsleiter weitergereicht werden.